Tag 9 – 165 km – 583 hm

Heute ging es mal recht zeitig los, schon um 8:30 Uhr saß ich im Sattel.

Die ersten 15 km ging es bergab. Hier bin ich vor meinem Ruhetag gestern noch herauf gefahren. Dann immer an der Saone entlang bis nach Saint-Jean-de-Losne. Hier gibt es einen guten Campingplatz den ich unbedingt erreichen wollte.

Viele Bilder habe ich heute nicht gemacht, mir war das weiterkommen wichtiger. Ein riesen Schritt nach Barcelona ist es geworden und pi mal Daumen ist die Hälfte geschafft.

In der Hitze nichts tun ist viel schlimmer als Radfahren! Der schwitzt man und der Wind kühlt einen herunter.

Schreibe einen Kommentar zu Hans Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.